Herzlich Willkommen in der fantastischen Welt des schwarzen Auges

Das-Schwarze-AugeDiese Seiten geben dir alle Hintergrundinformationen, damit die DSA-Soloabenteuer für dich zu einem noch spannenderen Erlebnis werden. Die Basisregeln der Edition 4.1 des Schwarzen Auges und darüber hinaus auch einige optionale Regeln sind für die DSA-Soloabenteuer umgesetzt. Einige Regeln mussten eine leichte Anpassung erfahren, damit sie für Browser praktikabel sind. Darauf wird an entsprechender Stelle hingewiesen. DSA-Spieler werden sich auf Anhieb zurechtfinden. Wer Das Schwarze Auge nicht kennt, findet auf dieser Seite und den weiterführenden Links umfangreiche Auskunft.

AventurienDas Schwarze Auge ist ein Fantasy-Rollenspiel und gleichzeitig ein ganzes Universum voller Abenteuer. Auf der erdähnlichen Welt Dere liegt der Kontinent Aventurien. Er misst von Nord nach Süd etwa 3.000 Meilen; an der breitesten Stelle beträgt die Entfernung von Küste zu Küste keine 2.000 Meilen.(1 aventurische Meile entspricht 1 km.)

Du schlüpfst in die Rolle der Hauptfigur einer Geschichte. Diese ist in mehrere Abschnitte unterteilt und es werden dir verschiedene Handlungsalternativen angeboten. Entscheide dich, was du mit deinem Helden machen willst, denn du selbst bestimmst den Fortgang der Handlung.

Zu Beginn des ersten DSA-Soloabenteuers erschaffst du dir einen Helden. Insgesamt stehen dir 14 verschiedene Archetypen zur Wahl. In Aventurien herrscht Gleichberechtigung der Geschlechter, so dass es egal ist, ob du einen männlichen oder weiblichen Held spielst. Nähere Einzelheiten zu den einzelnen Archetypen findest du hier: Archetypen ».

Im Verlauf des Abenteuers werden automatisch Spielstände gespeichert, die du im Hauptmenü laden kannst. Falls du einen neuen Helden erschaffst, gehen alle gespeicherten Spielstände verloren, da du immer nur einen Helden haben kannst. Wenn du dich später wieder einloggst und Weiterspielen wählst, wird das Abenteuer automatisch bei dem letzten gespielten Abschnitt fortgesetzt.

 

DSA-Games-Fullscreen


Sobald du das Abenteuer erfolgreich beendet hast, wird dein Helden gespeichert. Du findest ihn dann auch in Halle des Ruhms, wo du deine Erfolge mit den Helden anderer Spieler vergleichen kannst. Der Held steht dir dann für ein weiteres DSA-Soloabenteuer wieder zur Verfügung.

Jeder aventurische Held verfügt über bestimmte spieltechnische Werte. Die Grundlage bilden seine Eigenschaften ». Darüber hinaus beherrscht jeder Held verschiedene Talente ».

Folge diesem Link, um Einzelheiten zum Kampfsystem » des Schwarzen Auges zu erfahren.

Wer einen Blick auf die Archetypen wirft, erkennt leicht, dass diese verschiedene Waffen » und Rüstungen » tragen. Jeder Held besitzt mit seiner Erschaffung bereits eine zu seinem Archetyp passende Ausrüstung. Bei Händlern kannst du die in einem Abenteuer gesammelten Gegenstände verkaufen und andere erwerben.

Durch besondere Taten sammelt dein Held Abenteuerpunkte, die seine Erfahrung widerspiegeln. Mit den Abenteuerpunkten kannst du Spielwerte deines Helden steigern und ihn noch besser für größere Aufgaben wappnen.

 

ArchetypenIcon
Archetypen »

Hier kannst du mehr über die verschiedenen Archetypen
des DSA-Games herausfinden. »

 


Eigenschaften »

Hier erfährst du mehr über die unterschiedlichen
Eigenschaften von DSA.
»

 


Talente »

Hier erfährst du mehr über Talente und
Sonderfähigkeiten der Klassen. »


Kampfsystem »

Hier kannst du mehr über den Kampfverlauf und die
Kampfwerte herausfinden. »

 


Waffen »

Hier erfährst du mehr über die unterschiedlichen
Waffentypen von DSA. »

 


Rüstungen »

Hier erfährst du mehr über die unterschiedlichen
Rüstungen von DSA. »


Titelbilder »

Hier kannst du dir die einzelnen Titelbilder der
DSA-Game Abenteuer ansehen. »

 

 

Hier kannst du das DSA-Game direkt ausprobieren!